80 Jahre WK-Schongau PDF  | Drucken |
Geschrieben von Erwin Pühringer   
Freitag, 16. Oktober 2009

80 Jahre Werkskapelle Schongau

 

Eine Abordnung der Werkskapelle fuhr am 25. September nach Deutschland, wo wir zur 80Jahr Feier der Schongauer Kapelle, eingeladen wurden.

Die Feierlichkeit fand in der Papierfabrikskantine statt.

Ein Quartett unserer Kapelle umrahmte diesen Festakt.Beim Rückblick, den der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Turansky hielt, erfuhren wir viel über das Wirken der jubilierenden Kapelle. 

Als Gastgeschenk überreichten wir der WK Schongau einen 80iger, der aus Holz herausgearbeitet wurde. Das Kunstwerk wurde von Rudolf Hutterer, einem Mitarbeiter der PF Steyrermühl, angefertigt. Spätabends, nachdem diverse Meinungen ausgetauscht wurden, endete die Feier.  

Am nächsten Tag, wo wir bereits wieder die Heimfahrt antraten, besuchten wir noch Bad Tölz und den Hangar7 in Salzburg. 

PS: Die kommende Feierlichkeit, wo wir mit Freude die Schongauer Kapelle begrüßen dürfen, ist die 120Jahr Feier der WK Steyrermühl.

 

 

 

 

Aktives Bild

Vorstand Wolfgang Turansky bei der Festrede

 

 Aktives Bild

Bei der Geschenksübergabe

Obmann Erwin Pühringer, Vorstand Wolfgang Turansky und Kapellmeister Gerorg Dietrich

 

 Aktives Bild

Unsere Abordnung mit den Vorständen der WK-Schongau

 

 Aktives Bild

Unsere Abordnung

 

Aktives Bild

Die Festgäste  

 

Aktives Bild

Unser Quartett beim Festakt                                                   Bilder von WK-Schongau

 

Aktives Bild

 Bad Tölz

 

 Aktives Bild

Bad Tölz                                                                                   Bilder WK-Steyrermühl

Bilder von Hangar7 dürfen leider nicht veröffentlicht werden.

 

 

 

 

 

 

 
< zurück   weiter >